Fr. 13.10

Modular Journey

Keith Carnal | TKNO | Adrian KAs & Flowrescene | Chris Mayne & Der Andere

Es gibt Künstler für die einzelne Worte nicht ausreichen um ihr musikalisches Schaffen zu beschreiben. Sie sind vielfältiger als einfache Definitionen es zu lassen und stilistisch passen sie nicht einfach in ein Genre. Und wenn die Rede von Keith Carnal aus den Niederlanden ist, dann handelt es sich genau um so einen Künstler! 

Keith`s Veröffentlichungen im Jahre 2016, auf den begehrten Techno Label „Arts“, bescherten ihm einen ruckartigen Karriereaufstieg. Meisterhaft kombinierte er melodiöse Trance-Elemente mit treibenden Techno und veränderte maßgeblich die Techno Szene mit. Die Produktionen „Racidence“ und „Illusion“ liefen dabei Dauerschleife in einigen Kult-Clubs und sind aktuell immer noch am rotieren! 

Das ebnete Keith den Weg zu den internationalen Bühnen und inzwischen darf sich der Niederländer zu den gefragtesten Neulingen der Techno Szene zählen. Was ihm den nächsten Schritt in seiner Karriere ebnet und er aktuell mit der Tale of Us Crew seine Definition von Techno, auf dem dazugehörigen Label Afterlife, präsentiert. Wir freuen uns auf diese Ausnahmeerscheinungen und die brandneuen Produktionen die er für uns bereit hält! 

Der zweite Gast ist nicht minder interessant und in Serbien ein wahrer Techno Held. TKNO zählt zu den aufstrebendsten Techno DJs aus dem Balkan. Mit seiner Residency im gefragtesten Club in Belgrad, dem Drugstore und seinem Label „Tauten“, präsentiert der Serbe treibenden Techno, auf einem sehr hohem Niveau!